Lebendiges Kulturerbe: Die Römerrebberge

Entdecken Sie die vier Museumsrebberge auf eigene Faust. Beobachten Sie den Wandel der Jahreszeiten in den Rebbergen. Die vier Standorte erreichen Sie zu Fuss oder mit dem Postauto.
 
Durch das Jahr bespielen die vier Vindonissa Winzer die Rebberge und zeigen die römische Weinkultur an verschiedenen Events. Sie pressen die Traubenernte in historischen Pressen oder präsentieren ihre Spezialitäten an Römerfesten oder in Museen. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Jahresprogramm.
 
An einer Führung erfahren Sie mehr über antiken Rebbau und Weingenuss. Runden Sie Ihren Firmemanlass, Ihre Familienfeier oder Ihre Vereinreise mit einem Ausflug in die Römerzeit ab.

 

 

Aktuell!
 
 
Vindonissapark-Fest am 30. September 2018, 10-17 Uhr
 
Der Weingott Bacchus höchstpersönlich begrüsst die Festgemeinde im Römerrebberg in Remigen. Sie erfahren Spannendes über den antiken Weinbau, degustieren den Römer-Wy und die Kinder stampfen Trauben. Nach einem Aroma-Parcours und römischen Häppchen geht es mit dem Vindonissapark-Shuttle-Bus wieder zurück nach Windisch.
Das detaillierte Programm finden Sie hier.