Lebendiges Kulturerbe: Die Römerrebberge

Entdecken Sie die vier Museumsrebberge auf eigene Faust. Beobachten Sie den Wandel der Jahreszeiten in den Rebbergen. Die vier Standorte erreichen Sie zu Fuss oder mit dem Postauto.
 
Durch das Jahr bespielen die vier Vindonissa Winzer die Rebberge und zeigen die römische Weinkultur an verschiedenen Events. Sie pressen die Traubenernte in historischen Pressen oder präsentieren ihre Spezialitäten an Römerfesten oder in Museen. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Jahresprogramm.
 
An einer Führung erfahren Sie mehr über antiken Rebbau und Weingenuss. Runden Sie Ihren Firmemanlass, Ihre Familienfeier oder Ihre Vereinreise mit einem Ausflug in die Römerzeit ab.

 

 

Aktuell!
Essen und Trinken von der Antike bis ins Mittelalter.
im Legionärspfad Windisch am 4.10.2015 von 10-17 Uhr.
Rund um das Kloster Königsfelden und den Legionärspfad begeben Sie sich auf die Spuren der Römer und Habsburger und tauchen in die Welt des Essens und Trinkens von der Antike bis ins Mittelalter ein.
Am Stand der Vindonissa Winzer können Sie auf römische Weise mit blossen Füssen Traubenstampfen. Oder probieren Sie das Endprodukt, den Römerwein.
Ein kleiner Markt mit regionalen, kulinarischen Spezialitäten rundet das erste Vindonissapark-Fest ab. Das detaillierte Programm finden Sie hier.